Alle Beiträge von Christiane Genschel

INORMATIONEN FÜR SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER

Aufgaben für Schülerinnen und Schüler

Die Fachlehrkräfte werden die Schülerinnen und Schüler mit Aufgaben versorgen, die zu Hause erledigt werden können. Hierfür gibt es zwei mögliche Kanäle:

Bei Fragen und Problemen sind die Lehrkräfte per E-Mail erreichbar (Kollegiumsliste).

Leitfaden zum Lernen und Arbeiten, während der Unterricht in der Schule ruht

Ich  sehe keine Foren?  Wie kann ich Module dauerhaft einblenden? -> Hier geht es zu einem Video-Tutorial!

 

 

 

Fit durch die Krise

(externes Angebot des Landessportbundes / MSB)

Alle Schulen im Land Nordrhein-Westfalen sind seit dem 16.03.2020 bis zum Beginn der Osterferien durch die Landesregierung geschlossen. Dies bedeutet, dass der Unterricht in den Schulen ruht.

Brief der Schulleiterin an die Eltern und die Schülerinnen und Schüler

 

 

Sollte das Sekretariat telefonisch nicht erreichbar sein, schicken Sie bitte eine E-Mail an:

verwaltung((Klammer durch AT-Zeichen ersetzen))ggjr.de

Wupper-Stipendiat Altan Ulutas

Herzlichen Glückwunsch!

Am 06. Februar 2020 wurde unser Schüler Altan Ulutas, Schüler der Q1, als Stipendiat des Wupper-Stipendiums in einer feierlichen Zeremonie an der Universität ausgezeichnet. Die „Neuen“ des Jahres 2020 wurden herzlich begrüßt und in den Kreis der Stipendiaten aufgenommen durch die vier Stipendiaten der ersten Runde aus dem Jahr 2019. Meri Khachatryan Q1, Vorjahresstipendiatin, war dabei und gestaltete die Feier durch eine szenische Darstellung. Mimistone Tshanda, Schülerin der Q1, untermalte die Feier musikalisch.

 

Im Rahmen des Talentscoutings, unterstützt durch den Rotary Club Wuppertal Süd, konnten die zweite Runde der Talente aus den Städten Remscheid, Solingen, Wuppertal und dem Kreis Mettmann ermittelt werden.

Gefördert werden die jungen Talente finanziell, aber auch durch spezielle Programme und unterstützende Maßnahmen, die ihre Potenziale entfalten und ihnen den Zugang zum Studium erleichtern soll.

Mit dabei war Altans Familie

Am 4. September 2019 wurde unserer Schule in einem feierlichen Rahmen die Plakette Talent Scouting überreicht. Die Feier fand in der Bergischen Universität statt. Talent Scout unserer Schule ist Mirijam Schraven von der BUW. Unter den jungen Talenten ist unsere Schülerin Meri Khachatryan aus der Q1, Stipendiatin der ersten Runde, die als Schauspielerin mit einem Solobeitrag die Feier bereicherte. weiterlesen

Das Ganztagsgymnasium Johannes Rau und die Station Natur und Umwelt besiegeln die weitere Zusammenarbeit.

In der Station Natur und Umwelt haben wir einen Kooperationspartner gefunden, der uns als UNESCO-Projektschule in unseren Bestrebungen zum nachhaltigen Umgang mit den Ressourcen tatkräftig unterstützt.

Wir freuen uns über die reibungslose Zusammenarbeit und hoffen auf viele weitere Impulse und gemeinsame Projekte.

Oskar Brilling und Schulleiterin Christiane Genschel vom GGJR, Peter Engelmann und Kornelia Heger-Wegmann von der Station Natur und Umwelt

Das Ganztagsgymnasium Johannes Rau und die Station Natur und Umwelt besiegeln die weitere Zusammenarbeit. weiterlesen

OB Mucke zu Besuch am GGJR

Oberbürgermeister Andreas Mucke besucht das GGJR und ist beeindruckt von der bunten Vielfalt und dem Engagement der Schülerinnen und Schüler.

Nach einem informativen und intensiven Gespräch mit den Schülervertreterinnen Nina Rudolph (Q2), Nisa Ergin (Q1) und Saliha Bouchal (EF) im Büro der Schulleiterin Christiane Genschel besucht er den Unterricht von Luiza Budner in der Klasse 6a und ist überrascht, wie viele Fragen die Schülerinnen und Schüler an ihren Oberbürgermeister haben. Mit großer Ernsthaftigkeit und sichtlichem Vergnügen geht er auf alle Fragen ein und beantwortet sie ausführlich und altersgerecht.

Zum Dank für das große Interesse der Schülerinnen und Schüler wird die Klasse 6a von Herrn Mucke ins Rathaus eingeladen. Diese Einladung wird mit großem Jubel bedacht.