Erzählcafé „Schwangerschaft und Geburt“

Seit 2016 gehört das Hebammenwesen zum immateriellen Weltkulturerbe. Das Wissen in einem der ältesten Berufe der Welt rückt Frauen und ihre Bedürfnisse sowie Fähigkeiten in den Mittelpunkt der geburtshelfenden Praxis, – ein Wissen und ein Angebot, das zunehmend schwerer wahrzunehmen ist. Der Berufsstand der freien Hebamme droht auszusterben. Grund genug genauer zuzuhören und Fragen zu stellen.

Ein Teil des Pädagogikkurses von Frau Münster (PAGK1) besuchte das Geburtshaus Wuppertal. Anlass war die Teilnahme am sogenannten „Erzählcafe“: Ziel dieses Erzählcafés, das in ähnlicher Erzählcafé „Schwangerschaft und Geburt“ weiterlesen

Liebe Kinder der 4. Klassen, liebe Eltern,

wir laden zu folgenden Terminen ein:

Der Infoabend für die Eltern findet statt

am Dienstag, den 21.11.2017, um 19 Uhr.

Ihr Kinder könnt unsere Schule kennen lernen am

Tag der offenen Tür am Samstag, 02.12.17 von 15 bis 18 Uhr.

Hier lernt ihr einige Schulfächer und unsere AG- und Projektangebote kennen und könnt vieles anschauen, ausprobieren und mitmachen.

Wir freuen uns auf euch und heißen euch und eure Eltern herzlich willkommen!

Weitere Informationen erhaltet ihr/erhalten Sie hier:

 

 

Neue Schulsozial-arbeiterin Frau Jankowski stellt sich vor

WIr freuen uns, dass die Nachfolgerin von Lara Remky ihre Arbeit bei uns aufgenommen hat und bedanken uns bei Frau Remky für Ihr großes Engagement.

Mit dem folgenden Brief möchte sich Jennifer Jankowski den Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrkräften auf der Seite SCHULSOZIALARBEIT vorstellen: Flyer Jankowski (PDF)

 

Exkursion Stadthalle

Die warmen Klänge eines Cellos erfüllen den Raum. Es ist das über 300 Jahre alte Violoncello von Francesco Ruggieri (Cremona, 1685), gespielt von Valentin Radutiu, welcher mit seiner Musik die Herzen der Klasse 6c berührt.

 

Den Künstler persönlich zu treffen, ermöglichte die Initiative „Bayer Kultur“, welche sich für die musikalische Förderung von Kindern und Jugendlichen einsetzt. Exkursion Stadthalle weiterlesen