GGJR will UNESCO-Projektschule werden