DELF / DALF

Logo DELF-DALF

Diplôme d’Etudes en Langue Française (DELF) und Diplôme Approfondi en Langue Française (DALF) sind vom französischen Staat vergebene, international anerkannte Sprachdiplome.

Die DELF-Zertifikate orientieren sich an dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) für Sprache mit seinen klaren, international vergleichbaren Standards. Sie bescheinigen elementare Fertigkeiten (A1 und A2) bzw. selbstständige Sprachanwendungskompetenz (B1 und B2).

Die DALF-Zertifikate C1 und C2 weisen den kompetenten Sprecher – fast schon Muttersprachler – aus.

Auf jedem Niveau werden sowohl Hör- und Leseverstehen als auch mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit geprüft. Alle Prüfungen können unabhängig voneinander abgelegt werden und behalten lebenslang und weltweit Gültigkeit.

Die Zertifikate B2, C1 und C2 berechtigen zum Studium an jeder französischen Universität ohne weitere Sprachprüfung.

Seit fast 20 Jahren bieten wir, die Französischfachschaft des GGJR, unseren SchülerInnen an, sie zu den Prüfungen anzumelden und im Vorfeld auf diese vorzubereiten. Dabei arbeiten wir mit authentische Texten und Tondokumenten, die zwar einerseits oft eine sprachliche Herausforderungen darstellen, aber auch die Chance bieten, Frankreich besser kennenzulernen.

Wir organisieren für unsere SchülerInnen auch die Abnahme der Prüfungen an einem Samstag in unserer Schule und bereiten sie durch Rollenspiele in Alltagssituationen bis hin zur Verteidigung des eigenen Standpunktes auf die mündliche Prüfung vor, die dann von einem Institut français abgenommen werden.

Aktuelle Informationen zu den Terminen und Kosten werden regelmäßig in der Vitrine gegenüber des Sekretariats ausgehängt.

Ansprechpartner ist Herr Jacobs: jacobs((Klammer durch AT-Zeichen ersetzen))ggjr.de.

Link:

http://www.ciep.fr/delfdalf/index.php

delf-scolaire-affiche-bg-IF