Archiv der Kategorie: FILM-PROJEKT

WDR-Bericht: „Schulprojekt mit hohem Anspruch“

„Eine achte Klasse des Johannes-Rau-Gymnasiums in Wuppertal beschäftigt sich mit Kinder-Euthanasie während der Zeit des Nationalsozialismus. Die 13-jährigen waren geschockt, als sie erfuhren, was damals alles geschah. Mit dem Landschaftsverband Rheinland drehen sie einen Dokumentarfilm.“

(von der Homepage des WDR, Studio Wuppertal)

HIER geht es zur Übersichtsseite des Film-Projekts

„Das geht auch mich etwas an!“ – Ein Bericht zum Kurzfilmprojektdreh „NS-Euthanasie im Rheinland“

Der Kurzfilmdreh zum Thema „NS-Euthanasie im Rheinland“ ist nun erfolgreich abgeschlossen. Gedreht wurde unter anderem am Originalschauplatz in Waldniel (Schwalmtal) bei der dortigen Gedenkstätte für die Opfer des nationalsozialistischen „Euthanasie-Programms“. „Das geht auch mich etwas an!“ – Ein Bericht zum Kurzfilmprojektdreh „NS-Euthanasie im Rheinland“ weiterlesen

Zweites Casting zum Kurzfilmprojekt „NS-Euthanasie im Rheinland“ in der Aula des GGJR

Die Aufregung der Schülerinnen und Schüler vor dem zweiten Casting (Freitag, 12.09.14) war in der ganzen Aula zu spüren. Für die 7.- und 8.-Klässler ist die Teilnahme an einem solchen Projekt eine tolle Erfahrung und Herausforderung, gerade weil sie von einem professionellen Team angeleitet werden. Zweites Casting zum Kurzfilmprojekt „NS-Euthanasie im Rheinland“ in der Aula des GGJR weiterlesen

Projekt „NS-Euthanasie im Rheinland“ (in Kooperation mit dem LVR)

Zu Beginn des Schuljahres startete am GGJR ein Kurzfilmprojekt mit Schülerinnen und Schülern der 7. und 8. Klassen.

Es ist Teil eines umfangreichen pädagogischen Medienprojektes zum Thema „NS-Euthanasie im Rheinland“, das vom Landschaftsverband Rheinland (LVR) ins Leben gerufen wurde Projekt „NS-Euthanasie im Rheinland“ (in Kooperation mit dem LVR) weiterlesen