Information zur Profilklasse „Musik“

Zusätzlich zum Lernen in den Unterrichtsfächern spielt bei uns am GGJR die Förderung der individuellen Begabungen und Talente der Kinder eine besondere Rolle.

Neben dem Angebot an künstlerischen, naturwissenschaftlichen, sozialen und sportlichen AGs ist uns die Förderung der musikalischen Bildung durch spezielle Musikangebote besonders wichtig.

Neu ab 2018: Profilklasse „MUSIK“ in Kooperation mit der Bergischen Musikschule

Die Kinder der „Musikklasse“ erhalten zusätzlich zu den zwei Stunden Musik im Klassenverband verstärkten Unterricht in kleinen Gruppen bei professionellen Instrumental- bzw. Gesangslehrerinnen und -lehrern der Bergischen Musikschule.

Sie wählen zwischen den zwei Modulen

Modul „Orchester“
45 min Instrumentalunterricht (Violine oder Querflöte) +
45 Minuten Praxis im Klassenorchester

oder

Modul „Chor“
45 min professioneller Stimmbildungsunterricht +
45 Minuten Praxis im Chor

 

Kosten: 22,-€/Monat eventuell zzgl. Instrumenten ausleihe (ca. 8 € inklusive Instrumentenversicherung)

Wir freuen uns auf dieses neue Projekt, denn aktives Musizieren wirkt sich nachweislich positiv auf das Lernverhalten und die  Konzentrationsfähigkeit aus. Neben den kognitiven Fähigkeiten fördert das „Miteinander Musizieren“ in der Klasse und im Vororchester/ Orchester die soziale Gemeinschaft und verbindet die Kulturen und trägt so positiv zur Lern- und Persönlichkeitsentwicklung bei.