Schulwette zum 12. Internationalen UNESCO-Projekttag 2018

Bis zum nächsten offiziellen internationalen UNESCO-Projekttag am 26.4.2018 starten UNESCO-Projektschulen eine Schulwette.

Die Wette:

„Das Ganztagsgymnasium Johannes Rau wettet, dass es die Schülerinnen und Schüler, die Lehrerinnen und Lehrer und die Eltern gemeinsam bis zum 26.4.2018 schaffen, von sich und insgesamt 50 verschiedenen UNESCO-Welterbestätten (von 1052 weltweit) Fotos/Selfies zu machen.“ Schulwette zum 12. Internationalen UNESCO-Projekttag 2018 weiterlesen

GGJR beim Nachhaltigkeitsseminar in Dortmund

UNESCO-Schulen aus ganz NRW forschten drei Tage lang an Umwelt-Themen

100 Schülerinnen und Schüler von UNESCO-Schulen aus Köln, Recklinghausen, Bonn, Heinsberg, Wuppertal, Verl, Bergisch-Gladbach und Dortmund erforschten in praxisbezogenen Workshops die Themen Wasser und Energie. Wir waren im Mai mit einer Schülergruppe aus dem 6. und 7. Jahrgang dabei! GGJR beim Nachhaltigkeitsseminar in Dortmund weiterlesen

IMUNA 2017

Einleitung von Katharina Taubenheim (Q2)

Als Teilnehmer der internationalen Model United Nations – Konferenzen haben Schüler die Chance, ihresgleichen aus aller Welt zu treffen, um mit ihnen innerhalb einzelner Komitees über aktuelle globale Probleme zu debattieren. Diese Debatten sind an die englische Sprache und Formalitäten der Konferenzen der in New York sesshaften Vereinten Nationen gebunden, da letztere simuliert werden sollen. IMUNA 2017 weiterlesen